Geschäftspartnervermittlung

Wir finden für Sie die richtigen Geschäftspartner in Finnland.

© iStock/FangXiaNuo

Sie schildern uns das Idealprofil Ihres zukünftigen Geschäftspartners und wir stellen den Kontakt mit denjenigen finnischen Firmen her, die Ihren Anforderungskriterien entsprechen. 

Wir arbeiten Kundenprofile für Sie aus und koordinieren für Sie alle Schritte zum Aufbau einer erfolgreichen Partnerschaft – von der Erstansprache bis zur Terminvereinbarung.

Die Schritte einer erfolgreichen Geschäftspartnervermittlung

1. Ermittlung relevanter Geschäftspartner ("longlisting")

Auf Basis einer vorhandenen Marktanalyse erstellen wir für Ihr Unternehmen eine Liste von potentiellen Geschäftspartnern.

2. Kontaktaufnahme

Wir erstellen ein finnisches Begleitschreiben, das Ihre Ziele unterstützt und die relevante Zielgruppe anspricht. Danach kontaktieren wir ausgewählte Unternehmen, um das konkrete Interesse an einer Zusammenarbeit mit Ihnen abzufragen.

3. Profile und Priorisierung

Wir erstellen Kurzprofile von den potentiellsten Partnerunternehmen, die Ihnen helfen, Ihre Ansprache auf das jeweilige Unternehmen zuzuschneiden.

4. Terminvereinbarung

Wir vereinbaren Gesprächstermine mit den wichtigsten Unternehmen für Sie. Auf Wunsch begleiten wir Sie zu den Terminen (optionale Dienstleistung).

„Im April nahmen wir Kontakt mit der Handelskammer auf, um einen Geschäftspartner in Deutschland zu finden. Mit Hilfe der von der Handelskammer erstellten Marktanalyse konnten wir die Erfordernisse des deutschen Nahrungsergänzungsmittelmarktes identifizieren. Schon im Juli reiste ich zu den ersten Terminen nach Deutschland, im August wurden unsere Produkte im Onlineshop unseres Geschäftspartners aufgenommen und der Vertrieb über Apotheken begann im November.“

Jukka-Pekka Kae
Geschäftsführer, Comed Oy