Start-up-Screening

Finnland gehört zu den führenden Start-up-Nationen der Welt. Jedes Jahr entstehen 500-700 neue Start-ups – mit viel Potential!

© iStock/Dragonimages

Einige der Gründe für die rege Start-up-Aktivität des Landes sind eine außergewöhnlich hohe Innovationskraft, herausragendes Digital-Knowhow sowie mehr Business Angels-Investments als in Deutschland - bei 5 Mio. Einwohnern.

Im Rahmen unseres Start-up-Screenings haben wir bereits erfolgreich passende finnische Start-ups mit sowohl deutschen Großunternehmen als auch Mittelständlern zusammengebracht. Gerne helfen wir auch Ihrem Unternehmen, das Innovations- und Investmentpotential von finnischen Start-ups zu erschließen.

Wir bieten Zugang zum gesamten finnischen Start-up-Ökosystem und arbeiten als neutraler Player mit allen wichtigen Akteuren zusammen. Sie erhalten eine umfassende Übersicht aller für Sie relevanten Start-ups und wir unterstützen durch eine qualifizierte Auswahl. Wir organisieren effiziente Treffen und bieten Ihnen, wenn gewünscht, Sichtbarkeit als Partner für Start-ups.

Das Start-up-Screening kann optional für ganz Nordeuropa und mit dem weltweiten AHK-Netzwerk auch in weiteren Ländern durchgeführt werden.

Warum Sie finnische Start-ups kennen sollten

  • 500-700 neue Start-ups jährlich
  • Führendes Knowhow in der Digitalwirtschaft
  • Das meiste Risikokapital pro Kopf in Europa

Warum Sie unser Start-up-Screening nutzen sollten

  • Wir finden alle für Sie relevanten Start-ups und bieten Kontakte - vor Ort
  • Wir sind neutral und arbeiten mit allen wichtigen Akteuren zusammen
  • Wir unterstützen die Auswahl und Zusammenarbeit als Ihr lokaler Partner

Die AHK hat uns genau die richtigen Start-ups ausgesucht und wir haben unseren Kooperationspartner gefunden.

Jutta Ulbricht
HEFTER Maschinenbau