Studiengang rund um den Ostseeraum mit deutsch-finnischem Doppelabschluss

Die Hochschule Stralsund HOST bietet gemeinsam mit der Kaakkois-Suomen ammattikorkeakoulu (Fachhochschule Südostfinnland) XAMK seit 2017 die Möglichkeit, den Bachelor-Doppelabschluss im Studiengang „International Management Studies in the Baltic Sea Region“ (BMS) gleichzeitig in Finnland und in Deutschland zu erwerben.

Im Fokus des komplett englischsprachigen Studiengangs stehen die Wirtschaftsbeziehungen im Ostseeraum, insbesondere die deutsch-finnischen Beziehungen. Neben studienbegleitenden Exkursionen und einem Auslandssemester an einer nordeuropäischen Partnerhochschule lernen die Studenten eine weitere Ostseeanrainersprache, wie z.B. Finnisch.

Das Angebot richtet sich vor allem an Studierende, die einen deutsch-finnischen Hintergrund haben und/oder die sich für eine spätere berufliche Tätigkeit in einem internationalen Umfeld interessieren.

Am 5. Mai 2018 findet im Rahmen des Campustages in Stralsund eine Informationsveranstaltung für Studieninteressierte mit deutsch-finnischem Hintergrund statt.

Weitere Informationen

Zurück