Finnlands Wirtschaft wächst 2019 spürbar langsamer

Während Finnlands Wirtschaft noch die kurze Aufschwungsphase feiert, trübt sich der Ausblick für die nächsten Jahre etwas ein.

Kaum hat Finnland die Folgen der internationalen Finanz- und Wirtschaftskrise von 2009 in diesem Jahr überstanden, fallen die außenwirtschaftlichen Prognosen für 2019 vorsichtig aus. Der unklare Brexit-Modus, steigende Zinsen sowie der sich verschärfende Handelskonflikt zwischen den USA, Europa und China verunsichern finnische Unternehmen. Schließlich könnte eine schwächere Auslandsnachfrage Finnlands Exportbranchen treffen.

Zum GTAI-Artikel

Zurück