Finnland Partnerland der Grünen Woche

Eines der Kernziele der finnischen Regierung ist die Förderung des Lebensmittelexports. Finnland nimmt zum 25. Mal an der Internationalen Grünen Woche Berlin (IGW) teil – dieses Jahr erstmalig als Partnerland. Über 50 Aussteller aus Finnland werden ihre regionalen Produkte in Halle 10.2. der Messe präsentieren.

Laut Statistik des finnischen Zolls 2017 betrug der finnische Warenexport 59,5 Milliarden Euro, davon betrug der Exportanteil von Lebensmitteln 1,6 Milliarden Euro (ca. 2,2%). Deutschland ist aufgrund des Gesamtvolumens wichtigster Handelspartner Finnlands (14,8 %), jedoch beträgt nach Angaben des finnischen Lebensmittelindustrieverbandes (ETL) der Wert des Lebensmittelexports nach Deutschland nur rund 75 Millionen Euro. Dies entspricht ca. 4,8 Prozent des gesamten Lebensmittelexports.

Die Internationale Grüne Woche findet vom 18. bis zum 27. Januar 2019 in Berlin statt.

Informationsportal industrieller Lebensmittelverarbeitung, Food & Beverage

Zurück