EEX erwirbt Grexel Systems Oy

Die European Energy Exchange (EEX) übernimmt das finnische Grexel Systems Oy.

Grexel ist führender Anbieter von Registern für Herkunftsnachweisen und anderen Energiezertifikaten in Europa. Grexel Systems bietet umfangreiche Dienstleistungen für Betreiber von elektronischen Zertifikatregistern an, u.a. Register für Strom-Herkunftsnachweise in zehn Ländern, Register für Biogaszertifikate in vier Ländern sowie ein Register für Wasserstoff. Die Register werden zur Zeit von über 10.000 aktiven Kontoinhabern genutzt.

Die EEX ist Teil der EEX AG. Sie ist die führende europäische Energiebörse im Bereich Energie und energienahe Produkte. Die EEX AG mit Hauptsitz in Leipzig ist die Betreibergesellschaft der Börse. Grexel hat seinen Sitz in Helsinki und ist Europas führender Anbieter von Energienachweisregistern. Das jährliche Transaktionsvolumen beträgt über eine Milliarde Megawattstunden.

 

EEX

Grexel

Zurück