11% mehr Hightech-Exporte nach Deutschland

Der Wert der finnischen Exporte an Hightech-Produkten nahm 2017 um zehn Prozent im Vergleich zum Vorjahr zu.

Der Wert der finnischen Exporte an Hightech-Produkten nahm 2017 um zehn Prozent im Vergleich zum Vorjahr zu. Er belief sich auf etwas mehr als 4 Mrd. Euro zu. Der Anteil der Hightech-Produktexporte an den finnischen Gesamtexporten lag bei 6,7 Prozent. Der wichtigste Zielmarkt für die Hightech-Produkte war nach wie vor die USA (13,1% Anteil), gefolgt von China und Russland.

Der Hightech-Export aus Finnland nach Deutschland nahm letztes Jahr um 11 Prozent auf 223 Mio. Euro zu (5,6%) und bescherte der Bundesrepublik damit den 6. Platz unter den Zielmärkten Finnlands für diesen Bereich.

Finnischer Zoll

Zurück