Okt 09

EEN-Infotag „Grenzüberschreitende Dienstleistungen in Europa – das Wichtigste in Kürze“

Dänemark, Finnland, Niederlande, Norwegen, Schweden

Zum dritten Mal führt das Enterprise Europe Network Bayern gemeinsam mit der IHK für Oberfranken Bayreuth und weiteren Partnern einen Infotag zur Erbringung von grenzüberschreitenden Dienstleistungen in Europa durch. In diesem Jahr stehen Dänemark, die Niederlande, Schweden, Finnland und Norwegen im Mittelpunkt.

Ablauf

09:30 Uhr
Begrüßung, Vorstellung des Enterprise Europe Network und der Dienstleistungsinitiative
Cornelia Kern, IHK für Oberfranken Bayreuth

09:50 - 10:50 Uhr
Workshop "Ihr Auftrag in Dänemark - das Wichtigste in Kürze"
Jana Behlendorf, Deutsch-Dänische Handelskammer, Kopenhagen

11:00 - 12:00 Uhr
Workshop "Grenzüberschreitende Dienstleistungen in Schweden"
RA Dr. Kerstin Kamp-Wigforss, LL.M., Deutsch-Schwedische Handelskammer, Stockholm

12:00 - 13:00 Uhr
Workshop "Grenzüberschreitende Dienstleistungen in Norwegen"
RA Antje Duca, Deutsch-Norwegische Handelskammer, Oslo/München

13:00 - 13:45 Uhr
Mittagsimbiss

13:45 - 14:45 Uhr
Workshop "Grenzüberschreitende Dienstleistungen in Finnland"
Petra Steffen, Deutsch-Finnische Handelskammer, Helsinki

14:45 - 15:45 Uhr
Workshop "Grenzüberschreitende Dienstleistungen in den Niederlanden"
RA Marije van der Tol, HELEX Advocaten & Rechtsanwälte, Rotterdam

15:45 - 16:00 Uhr
Ausklang, individuelle Gespräche

Moderation: Cornelia Kern, IHK für Oberfranken Bayreuth

Änderungen vorbehalten.

Zurück zur Liste