Jun 27 bis Jun 30

Geschäftsanbahnungsreise für deutsche Galerien und Kunsthändler nach Finnland

27.-30.6.2018 organisiert die Deutsch-Finnische Handelskammer eine Geschäftsanbahnungsreise mit Fokus auf zeitgenössische Kunst für deutsche Unternehmen aus der Kunst- und Kreativwirtschaft nach Finnland.

Im Rahmen des BMWi-Markterschließungsprogramms für KMUs organisiert die Deutsch-Finnische Handelskammer eine Geschäftsanbahnungsreise mit Fokus auf zeitgenössische Kunst für deutsche Unternehmen aus der Kunst- und Kreativwirtschaft 27.-30.6.2018 nach Finnland.

Die Reise richtet sich an deutsche Galeristen und Kunsthändler, die am Einstieg in den finnischen Markt interessiert sind. Sie zielt darauf ab, neue Kontakte zu Ateliers, Galerien, Kunstsammlern sowie weiteren potenziellen Kooperationspartnern aus der finnischen Kunst- und Kreativwirtschaft zu knüpfen sowie Netzwerke aufzubauen.

Anmeldungen für die Reise sind nicht mehr möglich.

Weitere Informationen

Downloads

Programm

Zurück zur Liste