Finnen ziehen sich aus Dachauer Entwicklungsgesellschaft zurück

11.08.17

Mit Isaria Wohnbau AG bekommt die Dachauer Entwicklungsgesellschaft (DEG) neue Eigentümer. Das in Helsinki eingetragene Unternehmen My Real Estates Investment Ab, ein Nachfolgeunternehmen der früheren Eigentümerfamilie Myllykoski Oy, verkauft ihre Anteile an DEG an Isaria.

Der Eigentümerwechsel soll keine Auswirkungen auf die laufenden Prozesse haben, u.a. die Errichtung eines Industriemuseums auf dem Gelände der ehemaligen MD-Papierfabrik, die 2012 von Myllykoski in die DEG eingebracht wurde.

Quelle