Continental auf Wachstumskurs in Finnland

19.05.17

Der deutsche Automobilzulieferer und Reifenhersteller Continental vergrößert sein Netzwerk und Produktportfolio in Finnland, in dem seine finnische Tochtergesellschaft Rengasmaailma Oy das Unternehmen Rengasnet Oy übernimmt. Anfang Mai hat Rengasmaailma alle Aktien von Rengasnet aufgekauft und baut damit sein Netzwerk von 13 Geschäften um die drei Verkaufsstätten von Rengasnet in Helsinki und Lahti aus. Nach der Übernahme betreibt Rengasmaailma 16 eigene Rengasmarket-Läden und 19 Rengasmarket partner-Geschäfte. Der Geschäftsbetrieb wird wie bislang weitergeführt, lediglich der Außenauftritt der übernommenen Geschäfte wird angepasst.

Der als Spezialist für schwere Nutzfahrzeuge bekannte Rengasnet Oy beschäftigt nach Saison zwischen 17 und 40 Personen. 2016 belief sich der Unternehmensumsatz auf knapp 3,5 Millionen Euro.

Rengasmaailma Oy hat in Finnland 34 Mitarbeiter. Das Technologieunternehmen Continental, zu dem Rengasmaailma gehört, hat seinen Sitz in Hannover. 2016 betrug der Konzernumsatz 40,5 Milliarden Euro und die Mitarbeiterzahl lag bei fast 220.000 in 55 Ländern weltweit.

Quelle