Apinauten und Neonto kooperieren

16.05.17

Die in Leipzig ansässige Apinauten GmbH, die mit ApiOmat Backend as a Service anbietet, und das finnische Start-up Neonto Oy haben ihre Zusammenarbeit bekannt gegeben. Der vierjährige Lizenzvertrag über Neontos Mobiltechnologie ermöglicht Apinauten künftig ihren Kunden das gesamte Portfolio zur Entwicklung einer App aus einer Hand anzubieten. Bislang hat das Unternehmen Backend-Lösungen (BaaS) für Großunternehmen angeboten.

Das Helsinkier Start-up Neonto Oy wurde 2013 gegründet. Zu den Kunden des Unternehmens zählen u.a. Samsung, CGI, Quickseries, Orange, Apinauten und die Aalto Universität.

Die 2012 gegründete Apinauten GmbH beschäftigt um die 30 Mitarbeiter an den Standorten Leipzig und Palo Alto (USA).

Quelle